counter


Caipirinha

Caipirinha ist wohl der bekannteste Drink aus dem Zuckerrohrbrand Cachaça – in der Landessprache auch Aguardente de Cana genannt.
Caipirinha war ursprünglich der «Drink der Bauern», denn Caipira ist die Bezeichnung für einfache Bauern und die Bevölkerung des brasilianischen Hinterlandes.

Was es für die Zubereitung braucht ist eine Limette, Zucker, Eis und Cachaça.
Möchte man aus der Caipirinha einen Longdrink machen, fügt man den Saft einer Limette und dieselbe Menge Eiswasser hinzu.
Wer ein wärmendes Getränk braucht, bereitet den Caipirinha mit heissem Wasser statt mit zerstossenem Eis zu.
Weltweit gibt es verschiedene Abwandlungen dieses Drinks.
So verwenden viele anstelle der Limette einfach andere Früchte, wie z.B. Mandarinen, Trauben, Ananas, Erdbeeren.